RTFC Hypertext-Compiler 

  Home  
  Wegweiser  
  Braille  
  Daisy  
  Download  
  Kontakt  
  Datenschutz  
  Impressum  

  Inhalt  
  Index  
  Suche  

[RTFC Logo]

[Inhalt] RTFC Hypertext-Compiler   [Inhalt] 2.6 Verknüpfen der Hilfe mit einem Anwendungsprogramm   [Verzeichnis] Index

[Inhaltsverzeichnis]

2.6.1.1 Wenn Sie mit MFC arbeiten

29 Wenn Sie mit den Microsoft Foundation Classes arbeiten, müssen Sie bestimmte Regeln für die Zuordnung von Ressourcen-IDs beachten, wenn Sie die IDs in die Help Map-Datei eintragen. Sie können die IDs aus den Header-Files nicht direkt übernehmen, sondern müssen für bestimmte Kategorien von Anwendungsobjekten bestimmte Offsets addieren:

Anwendungsobjekt
Offset
Kommandos (Menüs oder Symbolleisten)
0x10000
Dialoge und andere Fenster
0x20000
Fehlermeldungen
0x30000
Elemente außerhalb der Anwendung
0x40000
Standard-Elemente eines Anwendungsfensters (Kommandos im Systemmenü usw.)
0x50000

Falls Sie HtmlHelp anstelle von WinHelp verwenden wollen, müssen Sie die Funktion "WinHelp" Ihrer Applikation überladen und den Aufruf von HtmlHelp selbst codieren.

Für weitere Informationen lesen Sie "Technical Note 28: Context Sensitive Help Support" aus den "Microsoft Foundation Classes Technical Notes".

Siehe auch: 

[< Zurück] 2.6.1 Erzeugen der Help Map-Datei

[Weiter >>] 2.6.1.2 Wenn Sie mit VCL arbeiten

Erstellt: 01.12.2010 18:00   Aktualisiert: 23.01.2023 08:00
Autor: Dipl.-Ing. (FH) W. Hubert
Copyright © 2023 RTFC Service