RTFC Hypertext-Compiler 

  Home  
  Wegweiser  
  Braille  
  Daisy  
  Download  
  Kontakt  
  Datenschutz  
  Impressum  

  Inhalt  
  Index  
  Suche  

[RTFC Logo]

[Inhalt] RTFC Hypertext-Compiler   [Inhalt] 5.1 Arbeiten mit Projektdateien   [Verzeichnis] Index

[Inhaltsverzeichnis]

5.1.1.7 [ALIAS]

Stellt eine Verbindung zwischen einem oder mehreren Context Strings und einem Hilfethema her. Dieser Abschnitt wird immer dann benötigt, wenn dasselbe Hilfethema über unterschiedliche Context IDs angesprochen werden soll.

Jede Zeile enthält einen Context String und einen ALIAS-Namen. Die Context Strings gelten als Alternativen zu bereits vorhandenen Context Strings, d. h. das betreffende Hilfethema kann über mehrere Context Strings angesprochen werden.

Context String und ALIAS-Name sind hier durch ein Gleichheitszeichen voneinander getrennt.

Da jedes Hilfethema nur einen projektweit eindeutigen Context String enthalten darf, bietet dieser Abschnitt die Möglichkeit, Verweise auf bereits gelöschte Context Strings oder mehrfache Verweise auf einen Context String zu realisieren, ohne die beteiligten Dateien oder gar ein Anwendungsprogramm umkodieren zu müssen.

Falls Sie z. B. mehrere Hilfethemen durch ein neues ersetzen, können Sie den neuen Context String als ALIAS-Name für die bisherigen Themen hier eintragen.

Falls ein Anwendungsprogramm das gleiche Thema über verschiedene Kontexte aufrufen soll, können neue Context Strings über diesen Abschnitt zugeordnet und deren IDs im Abschnitt [Map] definiert werden.

72 Beispiel:

[ALIAS]
taste_x=tastenkombinationen
taste_y=tastenkombinationen
text_1=texte

[Map]
tastenkombinationen 20
texte 21
taste_x 22
taste_y 23
text_1 24

Siehe auch: 

[<< Zurück] 5.1.1.6 [Map]

[Weiter >>] 5.1.1.8 [WINDOWS]

Erstellt: 01.12.2010 19:00   Aktualisiert: 01.10.2022 08:00
Autor: Dipl.-Ing. (FH) W. Hubert
Copyright © 2022 RTFC Service