RTFC Hypertext-Compiler 

  Home  
  Wegweiser  
  Braille  
  Daisy  
  Download  
  Kontakt  
  Datenschutz  
  Impressum  

  Inhalt  
  Index  
  Suche  

[RTFC Logo]

[Inhalt] RTFC Hypertext-Compiler   [Inhalt] 2.9 Weitere Möglichkeiten   [Verzeichnis] Index

[Inhaltsverzeichnis]

2.9.11.2 Verwenden von RD-Feldern im Quelldokument

In Word können RD-Felder verwendet werden, um ein gemeinsames Inhaltsverzeichnis, Stichwortverzeichnis oder Abbildungsverzeichnis aus mehreren Dokumenten zu erzeugen.

RTFC erweitert diese Semantik zur Herstellung besonders umfangreicher Hypertexte, die aus mehreren Quelldokumenten bestehen. Der Vorteil ist auch hier, dass die Hypertext-Verzeichnisse über alle beteiligten Dokumente hinweg gelten.

Auch hier gelten die bereits genannten Voraussetzungen zum Zusammenführen von Dokumenten.

Tipp: 
RD-Felder können in Word mit dem Befehl "Einfügen / Feld" unter der Kategorie "Index und Verzeichnisse" eingefügt werden. Hinter dem Feldnamen "RD" müssen Sie den jeweiligen Dateinamen eingeben. Sie können auch einen Pfad angeben, müssen dabei aber doppelte Schrägstriche ("\\") verwenden.

[<< Zurück] 2.9.11.1 Angeben mehrerer Quelldokumente in der Kommandozeile

[Weiter >>] 2.9.11.3 Verwenden einer gemeinsamen Map- und Projektdatei

Erstellt: 01.12.2010 19:00   Aktualisiert: 01.10.2022 08:00
Autor: Dipl.-Ing. (FH) W. Hubert
Copyright © 2022 RTFC Service