RTFC Daisy-Generator 

  Home  
  Wegweiser  
  Braille  
  Daisy  
  Download  
  Kontakt  
  Datenschutz  
  Impressum  

  Inhalt  
  Index  
  Suche  

[RTFC Logo]

Steuerbefehle für die Sprachausgabe

In Dokumenten können Steuerbefehle für die Sprachausgabe eingebettet werden. Dafür werden sog. Braille-Tags verwendet, die RTFC auch beim Umsetzen von Dokumenten in Blindenschrift auswerten kann.

Beim Einsatz von Braille-Tags gelten folgende Regeln:

  • Im Gegensatz zu E-Buch-Tags müssen Braille-Tags verborgen (ausgeblendet) formatiert werden.
  • Mit dem Braille-Tag "Sprache" wird Stimme 1 festgelegt.

    Beispiel: <braille LANG="en">

  • Mit dem Braille-Tag "Fremdsprache für Einschübe" wird Stimme 2 festgelegt.

    Beispiel: <braille FOREIGNLANG="fr">

  • Mit dem Braille-Tag "Stimme" wird unabhängig von den Einstellungen für Stimme 1 und Stimme 2 auf eine andere Stimme gewechselt (sozusagen Stimme 3). Um wieder zu Stimme 1 bzw. 2 zurückzukehren, muss das Tag ohne Wert bzw. Leerstring erneut angegeben werden.

    Beispiel:

    <braille VOICE="Petra">
    Hier spricht Petra, falls si installiert ist.
    <braille VOICE>
    Hier spricht wieder Stimme 1 oder 2.

[<< Zurück] Optionen für die Sprachausgabe

[Weiter >>] Zusatzinformationen zur Textformatierung

Erstellt: 01.12.2010 18:00   Aktualisiert: 03.11.2018 17:00
Autor: Dipl.-Ing. (FH) W. Hubert
Copyright © 2018 Alle Rechte vorbehalten.